EMsculpt NEO -bildet Muskel und verbrennt Fett

von | 4. Feb 2021 | Behandlungen, Innovation, Körper

Die Sensation der nichtoperativen Körperformung

jetzt in Oldenburg verfügbar!

Als eines der ersten Zentren für Ästhetische Chirurgie in Europa hat die Praxis Prof. Dr. Steinsträßer in der Gartenstraße in Oldenburg diese innovative Technologie im Einsatz. 

EMSCULPT neo basiert auf einem Applikator, der gleichzeitig synchronisierte Radiofrequenz und HIFEM+-Energie abstrahlt. Aufgrund der Radiofrequenzerwärmung steigt die Muskeltemperatur schnell um mehrere Grad. Die Muskeln werden beim EMSCULPT neo auf die Belastung vorbereitet, ähnlich wie bei einer Aufwärmaktivität vor dem Training. In weniger als 4 Minuten werden im Unterhautfett Temperaturen erreicht, die den programmierten Zelltod verursachen, d.h. die Fettzellen werden dauerhaft beschädigt und langsam aus dem Körper entfernt. Klinische Studien zeigten eine 30%ige Reduktion des Unterhautfettgewebes.

Unter Umgehung der vom Gehirn gemachten Beschränkungen kontrahiert HIFEM+-Energie Muskelfasern im behandelten Bereich mit einer Intensität, die durch konventionelles Training nicht erzielbar ist. Extremer Stress zwingt den Muskel zur Anpassung, die zu einer Zunahme der Anzahl und des Wachstums von Muskelfasern und -zellen führt. EMSCULPT neo ist die erste und einzige nicht-invasive Körperformungs-Behandlung, die zwei Verfahren kombiniert. Dies ist vergleichbar mit über 20.000 Sit-ups pro Behandlung. 

Dies ist die Weiterentwicklung des EMSCULPT, der vor zwei Jahren in den Einsatz genommen wurde. Die Markteinführung war damals bereits bahnbrechend, jedoch verspricht das neue Gerät  EMSCULPT neo eine vielfach verbesserte Leistung im Bereich der Fettreduktion zum Muskelaufbau und zur Bauchstraffung.

Eine Behandlungsserie mit 4x  30 Minuten EMSCULPT neo führt gleichzeitig:      

30% Reduktion von Fett

25% Aufbau der Bauchmuskulatur

19% Reduktion der Bauchwandschäche

Dieses hohe Maß an Fettreduktion vom EMSCULPT neo ist derzeit mit KEINEN anderen auf dem Markt befindlichen Geräten, wie z.B. Kältetherapie sog. Kryolipolyse erreichbar.  Im weiteren gibt es keine nicht operative Therapiemöglichkeit, die gleichzeitig die Bauchmuskulatur um 25% aufbaut und die Bauchwandschwäche nach Schwangerschaft oder Gewichtsverlust um 19% reduziert.

 

 

#profsteinstraesser #beauty #beautytalk #trend #beautytrends #trends #beautytalk #EMskulptneo #po-straffung #bauchstraffung #Sixpack #schönheit #plastischechirurgie #brazilianbuttlift

Interessieren Sie sich für diese oder eine ähnliche Behandlung?
Sie können bei uns unverbindlich einen

Pin It on Pinterest

Share This