ABSTEHENDE OHREN korrigieren

MINIMALINVASIVE OHRMUSCHELKORREKTUR MIT FÄDEN ZUR BEHANDLUNG VON ABSTEHENDER OHREN

abstehende ohren korrigieren-otoplastik

Abstehende Ohren anlegen (Otoplastik)

WIE ENTSTEHEN ABSTEHENDE OHREN?

Abstehenden Ohren (sog. Segelohren) entstehen wenn eine oder beide Ohrmuscheln mehr als 30 Grad vom Kopf abstehen. Ein Grund hierfür ist das Fehlen der Hauptknorpelfalte, auch Anthelix genannt. In der Plastischen Chirurgie zählt das Anlegen von abstehenden Ohren zu den sehr häufig durchgeführten Korrekturen. Meistens ist eine familiäre, also genetische Ursache für die abstehenden Ohren verantwortlich.

BENÖTIGE ICH EINE OHRMUSCHELKORREKTUR?

Da Ohren ihre endgültige Größe bereits in jungen Jahren erreichen, wird der Eingriff der Ohrenkorrektur oft bereits im Kindesalter durchgeführt. Grundsätzlich ist eine Ohrenkorrektur aber in jedem Alter möglich, vor allem wenn der psychische Leidensdruck im Erwachsenenalter sehr groß ist.

BERATUNGSGESPRÄCH ZUR KORREKTUR DER ABSTEHENDE OHREN

Vor jeder Ohrmuschelkorrektur kommen die Patienten in unsere Praxis für Plastische – und Ästhetische Chirurgie nach Oldenburg oder Löningen für ein ausführliches Beratungs- und Aufklärungsgespräch. Im Rahmen der Untersuchung wird das Ausmaß der abstehenden Ohren bestimmt und durch eine Fotodokumentation festgehalten. Im Rahmen dieser Untersuchung wird festgelegt, ob die vordere Ohrmuschelfalte rekonstruiert werden soll (Anthelixfaltenkorrektur), eine Ohrmuschelreduktionsplastik oder eine Kombination aus beiden Techniken erforderlich ist. Der Operationsablauf, Risiken und das zu erwartende Operationsergebnis nach der Ohrmuschelkorrektur werden individuell und ausführlich besprochen.

WANN ZAHLEN DIE KRANKENKASSEN EINE OHRMUSCHELKORREKTUR?

Die Krankenkassen zahlen eine Ohranlegeplastik zur Korrektur abstehende Ohren häufig bis zum Alter von 12 Jahren. Anschließend wird dieser Eingriff meist nicht mehr von den Krankenkassen übernommen

MINIMALINVASIVE EARFOLD METHODE ZUM ANLEGEN DES OHRES

Bei der Earfold Methode wird im Vorgespräch beispielhaft am Ohr demonstriert welches Korrekturausmaß die Anlegeplastik der abstehende Ohren haben soll. Im Anschluss wird in lokaler Betäubung mit einem Spezialinstrument 1-2 Clips appliziert um die vordere Ohrfalte in Position halten. Der Zugang wird mit feinen resorbierbaren Fäden vernäht. Der Patientin sollte sich für 2 Wochen schonen. Das Tragen eines Stirnbandes zum Schutz des Operationsergebnisses ist bei dieser Technik nicht notwendig.

FADENMETHODE ZUr Korrektur von abstehenden Ohren

Die Operation kann in lokaler Betäubung, Dämmerschlaf oder Vollnarkose durchgeführt werden. Möglich sind die Operationstechnik nach der Fadenmethode oder die minimalinvasive Earfold Methode. Die Fadenmethode nach Mustarde erfolgt von der Rückseite des Ohres, im nicht sichtbaren Umschlagsbereich der Ohren. Anschließend wird die vordere Ohrfalte, die Anthelixfalte minimalinvasiv wiederhergestellt, indem der vordere Anteil geschwächt und anschließend mit der Fadenmethode nach Mustarde mit nicht resorbierbaren Fäden schonend und ohne sichtbare Narben rekonstruiert wird. Im Anschluss wird der operative Zugang hinter dem Ohr mit selbstauflösenden Fäden in der Haut vernäht und mit einem Spezialpflaster bedeckt. Der Patient erhält dann einen Kopfkompressionsverband, der für 24-48 Stunden belassen werden sollte. Nach dieser Zeit sollte der Patient die Ohren mit einem breiten Stirnband für 6-8 Wochen vor äußerer Manipulation sichern.

ABLAUF ANLEGEN DER ABSTEHENDEN OHREN

Dauer des Eingriffs:ca. 0,5-1,5 Stunden für beide Seiten
Narkose:Örtliche Betäubung, Dämmerschlaf oder Vollnarkose
Nachbehandlung:

Kopfverband für 24-28 h. Fadenentfernung meist nicht notwendig. Für 6-8 Wochen nächtliches Tragen eines breiten Stirnbandes.

Gesellschaftsfähig:Nach ca. 1 Woche

KOSTEN OTOPLASTIK: 2200 – 3000€ 

PDF-DownloadPatienteninformation Ohrkorrektur

Interessieren Sie sich für diese oder eine ähnliche Behandlung?
Sie können bei uns unverbindlich einen

Auf dieser Seite informieren wir über die operative Korrektur bei abstehenden Ohren mit Earfold oder der Fadenmethode.

Pin It on Pinterest

Share This