Brustaufbau nach Brustkrebs

BRUSTAUFBAU NACH BRUSTKREBS ZUR WIEDERHERSTELLUNG EINES NEUEN KÖRPERGEFÜHLS

junge unbekleidete Frau mit Hand auf Ihrer Brust

Brustaufbau nach Brustkrebs

Was ist der Richtige Zeitpunkt für einen Brustaufbau

Bei der Wahl des Zeitpunkts eines Brustaufbau nach Brustkrebs gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine Möglichkeit besteht darin, dass der Aufbau der Brust zeitgleich mit der Entfernung des Tumors vorgenommen wird. Eine weitere Möglichkeit besteht in dem verzögerten Brustaufbau. Der Brustaufbau nach Brustkrebs findet hierbei einige Wochen oder sogar Monate nach Abschluss aller Untersuchungen und onkologischer Behandlungen (z.B. Strahlentherapie, Chemotherapie) statt.

Angst vor dem Verlust der Weichblichkeit

Jede zehnte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an einer bösartigen Entartung ihrer Brust. Nach der Behandlung eines bösartigen Tumors, bei der die Brust deformiert oder sogar entfernt wurde, stellt sich den betroffenen Frauen oft die Sorge nicht mehr weiblich genug auszusehen. Frauen, nach einer Brustkrebsdiagnose leiden oft unter vermindertem Selbstwertgefühl und dem Verlust der Weiblichkeit und Attraktivität. Die Diagnose Brustkrebs macht vielen Patienten große Angst.  Für viele Patientinnen ist es eine große Erleichterung ausführlich und offen über die Möglichkeiten und Risiken eines Brustaufbau nach Brustkrebs informiert zu werden.

3D ANIMATION Brustaufbau nach Brustkrebs

Klicken Sie auf den Button, um den Inhalt von understand.com zu laden.

ANIMATION LADEN

Mit dem Laden dieser Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von understand.com

BRUSTAUFBAU MIT Silikonprothesen

Hierbei wird der Brustaufbau nach Brustkrebs mit hochwertigen Implantaten aus Silikon durchgeführt. Die Silikonimplantate werden, je nach Anatomie, in tropfenförmiger oder runder Form eingesetzt. Beim Einsetzen von Implantaten kann die Notwendigkeit bestehen, das Gewebe vorab mit einem Expander zu dehnen, damit das Implantat unter die Haut passt.

BRUSTAUFBAU MIT EIGENFETT

Bei dieser Methode wird der Brustrekonstruktion nach Mammakarzinom mittels Eigenfett aus anderen Körperregionen wie Unterbauch oder Oberschenkel durchgeführt. Dieses Fett wird mit Hilfe der Fettabsaugung (Liposuktion) gewonnen und mit einer speziellen und innovativen Aufreinigungsmethode aufbereitet. Das aufbereitete Eigenfett wird dann für den Brustaufbau verwendet. Dabei wird eine natürliche Brustform ohne körperfremdes Material geformt.

Brustaufbau mit Lappenplastik

Neben dem Brustrekonstruktion mit Silikonprothesen und Eigenfett besteht zum einen die Möglichkeit den Bruastaufbau nach Brustkrebs mit mit Muskel und Hautgewebe vom  Rücken (Muskulus latissimus dorsi Lappenplastik) oder Bauch (M. rectus abdominis (TRAM)) durchzuführen.  Die Gewebeschonendere Möglichkeit ist die Rekonstruktion mit Bauchspeck ohne Zerstörung des Bauchmuskelns (Deep inferior epigastric perforator Lappenplastik (DIEP))

BERATUNGSGESPRÄCH FÜR EINEN BRUSTAUFBAU NACH BRUSTKREBS

Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen einen Brustaufbau nach Brustkrebs durchführen zu lassen, werden Sie in unserer Praxis für Plastische -und Ästhetische Chirurgie in Oldenburg oder Löningen im Rahmen eines ausführlichen Beratungs- und Aufklärungsgesprächs über die für Sie passende Möglichkeit des Brustaufbau nach Brustkrebs informiert. Bei der durchgeführten Untersuchung werden Ihnen mögliche Behandlungsstrategien aufgezeigt und individuell mit Ihnen abgestimmt.

WANN ZAHLEN DIE KRANKENKASSEN EINEN BRUSTAUFBAU

Die gesetzlichen Krankenkassen und Privatversicherer zahlen in der Regel einen Brustaufbau nach stattgehabtem Brustkrebs ohne, dass eine Kostenübernahmeerklärung angefordert werden muss.

BEHANDLUNGSABLAUF eines Brustrekonstruktion nach Mammakarzinom

Zunächst werden Haut und Brustgewebe ersetzt, um eine Symmetrie beider Brüste wiederherzustellen. Anschließend wird der Brustwarzenhof modelliert. Schließlich wird die Brustwarze rekonstruiert. Dabei kann der Brustaufbau nach Brustkrebs entweder mit Hilfe von körpereigenem Gewebe (Eigenfett / Lappenplastik), mit synthetischem Material (vorwiegend Silikonimplantate) oder einer Kombination von beiden Methoden durchgeführt werden.

 ABLAUF Brustaufbau nach Brustkrebs (Mammakarzinom)

OP-Dauer:1-4 Stunden, je nach Methode der Operation
Narkose:Vollnarkose
Vor der OP:

Blutverdünnende Mittel die Aceytylsalicylsäure (ASS, Aspirin) enthalten 2 Wochen vor der geplanten OP pausieren, Verzicht auf Rauchen

Nach der OPKörperliche Schonung für 4-6 Wochen
Aufenthalt:stationär
Auf dieser Seite informieren wir über die verschiedenen Möglichkeiten einer Brustrekonstruktion nach Mamma Karzinom.